Aktuell

Enger Proben-Plan bis zum Konzert Dicht gedrängt sind die Termine im Proben-Plan des Musikvereins 1929 Ketsch, den der neue Chef-Dirigent Patrick Wewel in Abstimmung mit Vize-Dirigent Julian Wittig und den beiden Jugenddirigenten Andreas Gebhardt und Lea Koch erarbeitet hat. Die bis zum Konzerttermin verbleibende Zeit von etwas mehr als vier Wochen wird intensiv genutzt. „Das …

weiterlesen

Musikalisch-närrische Jugend

In der Hochphase der närrischen Zeit ist natürlich auch die Jugend des Musikvereins 1929 Ketsch mittendrin und mit Eifer dabei. Auch die nächste Musikprobe steht ganz im Zeichen der Fastnachtszeit. In der „närrischen Wunschkonzert-Probe“ werden ausschließlich Faschingslieder gespielt; jeder kann sich seinen Lieblingstitel wünschen. Verkleidung ist angesagt und so werden in den Registern Ritter neben …

weiterlesen

Intensive Trompeten-Registerprobe

Ein sicheres Anzeichen, dass das große Frühjahrskonzert vor der Tür steht und es „langsam ernst wird“, ist für die Musikerinnen und Musiker des Gesamtorchesters immer die Ansetzung von sog. Registerproben. Bei diesen Proben wird dann – beschränkt etwa auf die hohen Blechbläser – das detailliert geprobt, wofür in der Freitags-Probe des vollständigen Orchesters keine Zeit …

weiterlesen

Fastnachtsvorbereitungen beim Musikverein

Der Musikverein 1929 Ketsch wird natürlich auch in diesem Jahr wieder beim großen Ketscher Fastnachtsumzug am Sonntag, 23.02.2020, mit dabei sein. Die Musikerinnen und Musiker des Gesamtorchesters und des Jugendorchesters spielen bei dieser Veranstaltung wieder gemeinsam. Angeführt wird der „musikalische Bauernhof“ von dem neuen Chef-Dirigenten Patrick Wewel. Gemeinsam – wenn auch mit getrennten Orchestern – …

weiterlesen